Am 28. Juni 2015 war der Frucht-Tiger in Georgsmarienhütte

Auftritte im Kostüm mag die Chefin von Kerstin Hummel Promotion ganz besonders. Deshalb freute sich sehr, als sie den Auftrag für den Auftritt am 28. Juni 2015 in der Waldbühne Kloster Oesede in der Nähe von Georgsmarienhütte als Frucht-Tiger bekam. Dort wurde das Märchenmusical „Rabatz im Zauberwald“ gezeigt, was der Chef von Edeka Dütmann schlauerweise gleich in abgewandelter Form zum Motto seines Sommerfests machte. Er nannte es „Rabatts im Zauberwald“.

Kerstin Hummel Promotion mimte einen friedlichen Frucht-Tiger

Auch wenn im Zauberwald üblicherweise einige böse Gesellen unterwegs sind, brauchten die Kinder der zahlreichen Gäste in der Waldbühne Kloster Oesede vor dem Frucht-Tiger keine Angst zu haben. Sie durften ihm die Pranke schütteln und sich mit ihm fotografieren lassen. Glücklicherweise haben einige der Gäste des Events Kerstin Hummel Promotion die Erlaubnis gegeben, die mit ihnen gemeinsam gemachten Fotos hier zu veröffentlichen.

Frucht-Tiger in Georgsmarienhütte
Der Frucht-Tiger wurde von Kerstin Hummel Promotion in Georgsmarienhütte präsentiert.

Edeka Dütmann in Georgsmarienhütte macht viele Events

Die Edeka-Filiale, in der Kerstin Hummel bei ihrer Promotion als Frucht-Tiger unterwegs war, trägt mit vielen Events zum kulturellen und sportlichen Leben in Georgsmarienhütte bei. Im Juli 2015 findet beispielsweise der 7. Dütmann-Cup statt. Dabei treten die Nachwuchsfußballer der Region in zwei Altersklassen gegeneinander an. Der Dütmann-Cup findet an der Kampfbahn „Glück auf“ in Georgsmarienhütte statt. Für das unterhaltsame Drumherum und das leibliche Wohl der Gäste ist dort gut gesorgt. Allerdings werden die Gäste dort vergeblich nach dem Frucht-Tiger und einem Mitarbeiter von Kerstin Hummel Promotion suchen. Dafür gibt es Attraktionen wie eine große Tombola und eine Hüpfburg.